Witterungsbeständigkeit

Die Witterungsbeständigkeit von Zauntoren ist besonders wichtig, damit diese ohne Bedenken eine lange Beständigkeit gegenüber unterschiedlichen Witterungszuständen wie zum Beispiel Temperatur, Luftfeuchtigkeit, UV-Einstrahlung oder Umweltverschmutzung hat. Der Zaun soll in seiner Form, dem Material und der Farbe unverändert stabil bleiben. So werden Zäune beispielsweise mit Aktivruß behandelt, damit sie Licht- und Wetterbeständig sind. Gerade Zäune aus Kunststoff tragen von den Folgen der Witterung häufig Schäden mit sich, wenn sie nicht behandelt sind. Äußerst schnell zeigt sich dies am Aussehen des Zauns: es entstehen Risse, Farbveränderungen und Glanzverlust.