Torfeststeller

Ein Torfeststeller begünstigt das sichere Offenstehen eines Tores, sodass das Tor selbst bei starkem Wind oder bei einer Neigung nicht zufallen kann. Die Montierung erfolgt grundsätzlich durch die Einbetonierung des Torfeststellers in den Boden und durch das anschließende Anschweißen oder Anschrauben einer Gegenplatte mit Haltebügel an dem jeweiligen Torflügel. Folglich rastet das Tor beim Öffnen in den Riegel ein und kann beim Schließen einwandfrei wieder gelöst werden.

Beliebt ist der Einsatz von Torfeststellern insbesondere bei Flügeltoren, damit die zwei einzelnen Flügel eine sichere Eingangs- und Ausgangsmöglichkeit darstellen.

Weit geöffnete sowie gut befestige Tore heißen Gäste herzlich willkommen.