Aluminium-Falttore

Aluminium-Falttore bestehen aus Rahmenprofilen, die einen Fingerklemmschutz besitzen. Hierbei gibt es eine Unterteilung in mehrere Felder. Die Füllungen werden doppelwandig produziert und bestehen entweder aus Acrylglas, strukturiertem Drahtglas, Isolierglas oder eingelegten Füllungsblechen mit dazwischenliegenden Hartschaumeinlagen. Ein Aluminium-Falttor kann entweder feuerverzinkt oder mit einer Pulverbeschichtung aus einer RAL-Farbe geliefert werden. Das Tor wird mit aufliegenden Treibriegelschlössern und Schlaufenhebeln verriegelt.