Doppelflügeltore Einfahrtstor

Der Schutz und die damit verbundene Sicherheit des eigenen Grundstückes ist für jeden Grundstücksbesitzer eine Priorität. Mit einem Einfahrtstor und einem dazu passenden Zaun können Einbrüche und unbefugtes Eindringen verhindert werden. Eine gute Wahl für ein Einfahrtstor ist das Doppelflügeltor. Das Doppelflügeltor schützt das Grundstück vor Eindringlingen, spendet Sichtschutz und vermittelt ein Gefühl von Sicherheit. Zudem kann das Doppelflügeltor individuell angepasst werden, sodass es die Gebäude auf dem Grundstück optisch ergänzt.

Welche Arten von Einfahrtstoren gibt es?

Beim Kauf eines Hoftores können Sie nicht nur die genutzten Materialien, sondern auch die Bauweise auswählen. Die beiden populärsten Varianten sind das Doppelflügeltor und das Einzelflügeltor. Diese Varianten gibt es auch für Gartentore. Wie der Name schon vermuten lässt, unterscheiden sich das Doppelflügeltor und das Einflügeltor in der Anzahl ihrer Flügel. Die populärste Bauform des Einzelflügeltores ist das eher unpraktische Schiebetor. Ein Doppelflügeltor besitzt hingegen zwei Flügel und kann somit zur Seite aufgeschoben werden. Sowohl das Einzel- aus auch das Doppelflügeltor zählt zu dem sogenannten Einfahrtstoren. Die beiden Torvarianten unterscheiden sich also nicht so stark, wie zunächst vermutet. Das Doppelflügeltor hat jedoch einige Vorteile gegenüber dem Einzelflügeltor, welche beim Kauf eines Einfahrtstores berücksichtigen sollten.

Die wichtigsten Infos zum Doppelflügeltor

Nach der Wahl des passenden Doppelflügeltores müssen Sie noch einige weitere Entscheidungen treffen. Eine von diesen Entscheidungen ist die Flügelgröße. Bei jedem unserer Doppelflügeltore können Sie aus einer Vielzahl von Flügelgrößen die passende Größe für Ihre Grundstück wählen. Wir empfehlen unseren Kunden in der Regel eine Variante zu wählen, bei der die Flügel unterschiedlich groß sind. Besonders wenn der Hauseingang hinter dem Tor liegt, sind unterschiedlich große Flügel eine gute Wahl.

Symmetrische und asymmetrische Doppelflügeltor besitzen beide ihren eigenen Charme. Bei einem asymmetrischen Hoftor wird einer der Flügel, in der Regel der kleinere Flügel, als Eingangstor zum Hof bzw. Grundstück genutzt.

Das Elektrische Doppelflügeltor als Einfahrtstor

Die Bedienung eines elektrisch betriebenen Doppelflügeltores ist besonders einfach. Je nach Wunsch können Sie das Tor auch per Fernbedienung von Auto aus öffnen und schließen. Somit müssen bei Verlassen und Aufahren zum Grundstück nicht jedes Mal zusätzlich aus dem Auto steigen.

Bestellen Sie jetzt ein Doppelflügeltor nach Ihren eigenen Vorstellungen

In unserem Onlineshop können Sie Ihr individuelles Doppelflügeltor nach Ihren Vorstellungen bestellen. Zur Beratung oder bei Fragen können Sie uns auch gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.